Spieletipps

Grafik: EJ Ne-Ulm

Am Brettspiel-Event „Komm, spiel mit!“ der Evang. Jugend Neu-Ulm wurden unterschiedliche Spiele getestet und für gut befunden.

MicroMacro: Crime City (Spiel des Jahres 2021)

Ein großer Stadtplan in Schwarzweiß mit vielen Detailzeichnungen und mehrere Fallkarten zu 16 kniffligen Fällen, mehr benötigt das Spiel des Jahres 2021 „MicroMacro: Crime City“ nicht. Wer hat den Burger-Verkäufer ermordet? Welchen Weg läuft der verdächtige Priester? In welchem Garten liegt die Leiche? Das optische Detektivspiel für 1-4 Personen ab 8 Jahren, lädt ein, den verschiedenen Verbrechen gemeinsam als Team auf die Spur zu kommen. Wenn die Spieler_innen sich über den Tisch beugen, die Lupe von Hand zu Hand wandert, die große Suche beginnt und alle im Spielplan versinken, dann herrscht absolute Spannung.

 

Spicy

Wenn man im Raum „Chilli Fünf, Pfeffer Acht, Wasabi Zehn“ hört, dann ist klar – hier wird gerade das Bluff-Kartenspiel „Spicy“ gespielt. Bei diesem Spiel für 2-6 Personen ab 10 Jahren dreht sich alles um drei scharfe Gewürze. Reihum werden die Karten verdeckt ausgespielt, sodass bei der Ansage seiner Karte schon mal geflunkert werden kann. Denn eine Karte, die zumindest halb richtig ist, kann man fast immer ablegen und dabei hoffen, von den Mitspieler_innen nicht erwischt zu werden. Ein schnelles und lustiges Kartenspiel, bei dem der Spielspaß garantiert ist.

 

Marcus Schirmer
Evang. Jugend Neu-Ulm

Spiele-Event „Komm spiel mit“ in Neu-Ulm