Stress Ade!

Fastentipp

Schon wieder viel zu lange vor dem Bildschirm gesessen? Schon wieder einfach zu viel zu tun? Schon wieder schlechte Stimmung zuhause? Schon wieder durch die aktuellen politischen Nachrichten verunsichert?

 

Nimm Dir eine persönliche Auszeit!

Gehe raus an die frische Luft, in den nahegelegenen Park, den See oder den Wald. Atme tief die  Frühlingsluft ein, genieße die Sonnenstrahlen auf Deiner Haut und sei achtsam für die Natur um Dich herum.

 

Schnapp Dir Deine Fitnessmatte und mache ein paar Yoga- oder Meditationsübungen. Auf YouTube findest Du viele Anregungen dazu. Einfach ausprobieren und die Seele baumeln lassen.

 

Verabrede Dich mit einem:r guten Freund:in zum Eisessen! Einfach den Frust von der Seele reden und die aktuellen News austauschen und schon sieht die Welt wieder ganz anders aus.

 

Suche Dir Deinen Lieblingsplatz und schnappe Dir ein Buch und/oder mache Dir Deine Lieblingsmusik an. Das Eintauchen in andere Welten kann manchmal sehr befreiend sein, um Abstand von den eigenen Stressfaktoren zu kriegen.

 

Lass Dich von den Ideen inspirieren und finde das, was Dir gut tut, um den Stress loszuwerden.

 

 

Alexandra Gußner

Praktikantin im Öffentlichkeitsreferat

 

Foto: Foto: istock/Spitzt-Foto